#1 Dieselpower in Sachsen-Anhalt von n4fade 23.11.2016 17:54

avatar



Moin.

Ist ja nicht viel los momentan, daher nur 3 Bilder.

Am 17.11. wurde Staßfurt-Ludwig angesteuert, ein WFL Russe sollte dort vor einem Containerzug! stehen.
Als ich dort aufschlug wurde erstmal doof geschaut, 232 333-5 stand echt dort vor einem Zug halb beladen mit Containern welche wiederum mit verschiedenen Körnungen von Schotter beladen wurden.


Heute dann sollte ja mal wieder sinnvolles Wetter sein, der Kohlezug nach Könnern war ebenfalls eingelegt. Leider ging das Wetter ab 11 Uhr voll den Bach herunter, nur noch Schlontz am Himmel.
Dennoch wurde eine Stelle bei Biendorf angesteuert, wollte nach über 2 Jahren eh mal wieder schauen ob mein Tele noch funktioniert.
Vor dem Kohlezug kam aus Richtung Bernburg noch der STRABAG Zementzug mit der 227 007-2 ( die scheiß 232 105 soll mal herkommen! ), wie üblich kam die Karre nicht aus dem Arsch am Biendorfer Berg.


Kurz darauf kam noch der 91030 nach Peitz Ost mit HVLE 263 004 welcher erstmal am Signal warten durfte, dachte schon der fährt mir den Kohlezug zu.
Ging aber nochmal knapp gut, der Kalkzug war gerade um die Kurve da kam 232 347-5 angegiert.


Mehr is' nicht.

Grüße gehen an:Andreas, Ablascher, den Bitterfelder, Tom, Tilo, Uwe, Remo und die Jungs von DB Cargo.

mfg Micha



Farewell.



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz