#1 ÖBB-Umleiter im Rheintal Tag 19 (m.B.) von Remo Stw Bo 20.06.2017 19:36

avatar

Hallo zusammen,

wie angekündigt, ist die Umleiterei wieder zurück auf dem Tagesprogramm.
Heute etwas später beginnend, das Licht aber nicht minder schön.



St.Margrethen zum Sonnenaufgang




Der eigene Zug liess auf sich warten; daher halt dem Kollegen mit
dem Kesselzug über die Schulter geschaut. Eine Vielfachsteuerung aus
Re 421 391 und Re 620 059 *Chavornay* bespannten die 16 vollen Kessel.




Zeit war ja genug.. Re 420 248 war die heutige Traktion.




Warten warten warten.. bei zu dieser Tageszeit noch angenehmen
Temperaturen..




1138t und knapp 300m Last gab es anschliessend mit +60min nach
Buchs SG zu beackern. In Salez-Sennwald, Kreuzung wie gehabt.




Planmässig eigentlich nur 4 Stunden später, war der nächste Umleiter dran..
Nun ja, mit +120 war er dann doch einiges der Zeit hinter her.
In Rebstein-Marbach konnten die 313m Zugslänge "chipiert" werden.


Tag 20 kann kommen, zum Glück wieder früüüüh am Morgen beginnend.

Einen schönen Abend wünscht

Remo

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz