#1 Urlaub in Österreich (Stern + Hafferl, Schafbergbahn und mehr) von bahnfan84 09.08.2017 11:09

avatar

Hallo Eisenbahnfreunde,

Im Sommerurlaub ging es endlich mal wieder in mein Lieblingseisenbahnland: Österreich! Da es ein Familienurlaub war, blieb natürlich wenig Zeit zum Eisenbahn knipsen. Dennoch sind ein paar Bahnbilder entstanden:

Am 26.07. ging es ins verregnete Hallein südlich von Salzburg:

Erst gut eine Woche vorher in Schkortleben aufgenommen, kam sie mir hier wieder vor die Linse: SETG 193 831 "Christian Doppler" stand hier geparkt


ÖBB 1144.007 verlässt mit REX 1515 (Wörgl Hbf 11:52 - Salzburg Hbf 14:51) Hallein


Slovenske železnice 541 003 als Lz-Fahrt Richtung Bischofshofen


BLB ET 133 als S3 (Freilassing - Golling-Abtenau)


ÖBB 4024 096 als S3 (Schwarzach-St. Veit - Freilassing)


SLB 85 kam mit einem kurzem Güterzug aus Richtung Salzburg


101 115 schob EC 216 (Graz Hbf 11:45 - Saarbrücken Hbf 22:18)




Einen Tag später (27.07.2017) hatten wir gleich mehrere Ziele. Das erste war die Remise der Stern & Hafferl Verkehrsgesellschaft m.b.H. in Vorchdorf-Eggenberg:

ET 20.111 fuhr als R 8218 (Vorchdorf-Eggenberg 10:40 - Lambach OÖ Bahnhof 11:06)


ET 22.136


ET 131


ET 23.112


ET 122


ET 130


Nostalgie-ET 24.103


Lok E 24.010


ET 22.233


ET 20.109


Nun ging es nach Lambach in Oberösterreich:

ELL/GySEV Cargo 193 246 und GySEV 470 505 "25 Jahre Paneuropäisches Picknick" stehen hier geparkt


ÖBB 2070.003 durchfährt den Bahnhof in Richtung Wels


Stern + Hafferl V 20.011 wurde dann hier geparkt




Unser nächstes Ziel hieß dann Gmunden. Auf dem Weg dahin war ein Turmtriebwagen der ÖBB an der eingestellten Strecke Lambach-Stadl Paura - Laakirchen mit Bauarbeiten beschäftigt


Aus Zeitgründen waren wir nur kurz am Bahnhof in Gmunden. Dennoch darf ein Bild von der mit 2,3 km Streckenlänge kleinsten Straßenbahn der Welt nicht fehlen: ET 10 hatte die Ehre mir vor die Linse zu kommen


Und ein Bild von "Vollbahn": ÖBB 4744 524 stand als REX 4429 (Gmunden Bahnhof 13:37 - Linz Hbf 14:37) abfahrbereit da


Weiter nach St. Wolfgang zur Schafbergbahn, der steilsten Zahnradbahn in Österreich.

Lok Z 11 in St. Wolfgang Schafbergbhf am Heizhaus


Mit diesem Zug ging es nach oben: Lok Z 14 schob ihn die 1190 Meter hoch


Lok Z 11 kam uns an der ersten Ausweiche Aschinger auf dem Weg von der Schafbergspitze nach St. Wolfgang entgegen


An der Station Schafbergalpe kreutzten wir Lok VZ 31 mit einem Zug von Schafbergspitze nach St. Wolfgang. Sie gehört zu den beiden Neubau-Dieselloks von Stadler und war vor ihrem Einsatz hier bei der Niederösterreichischen Schneebergbahn unterwegs


Oben an der Schafbergspitze angekommen stand Lok VZ 32, die zweite moderne Diesellok, mit einem Zug zur Talstation bereit. Sie wurde direkt bei Stadler gekauft. Daneben unser Zug mit der Z 14




Nochmal die Z 14 an der Bergstation


Blick auf die Bergstation Schafbergspitze, im Hintergrund der Wolfgangsee


Z 14 fährt gleich wieder hinab


Z 13 kam aus St. Wolfgang


Die nächsten Bilder aus Kirchbichl an der Strecke Kufstein - Wörgl:

Zuerst am 30.07.:

Lokomotion 186 440 und Railpool/Lokomotion 186 284 mit einem Mischgüterzug in Richtung Wörgl, Lokomotion 139 310 war am Zugschluss




ÖBB 4024 089 kam als S1 (Zug-Nr. 5122) (Kufstein Bahnhof 15:12 - Telfs-Pfaffenhofen Bahnhof 16:57)


Am 31.07. konnte ich den ehemaligen Triebwagen der Ellmauer Hartkaiser Standseilbahn an der Bergstation Hartkaiser ablichten. Dieser dient nun zum bespaßen der Kinder da seit 2015 eine neue Seilbahn die Touristen auf den Gipfel bringt


Und am 02.08. nochmal kurz nach Kirchbichl:

ÖBB 1063.046 mit einem Verschubzug in Richtung Wörgl


Lokomotion 139 311 und die gerade einmal 6 Wochen alte MRCE X4 E-662 (193 662) mit einem KLV-Zug in Richtung Brenner




Und zum Abschluss noch ein railjet: ÖBB railjet-Garnitur 030 und 010 als RJ 165 (Zürich HB 10:40 - Budapest-Keleti 21:41)/RJ 565 (Innsbruck 14:17 - Flughafen Wien Bahnhof 19:16), 1116.210 war am Zugschluss


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz