#1 (CZ) Saisonverkehr am 08.09.2019 von Eisenbahnfreund 08.09.2019 15:48

Eigentlich hatte ich den Saisonverkehr heute nicht eingeplant, jedoch die Meldung 3 x farbgleich altrot und der zu erwartende Sonnenschein stimmten mich um.

Zwischen dem Bahnübergängen Bärensteiner Straße und Richterstraße erwarte ich Os 5690 das erste Mal gen Cranzahl fahrend



Am BÜ Bärensteiner Straße in Sehma dann kam die Sonne endlich raus, als Os 5691 nach Komotau vorbeifuhr





Einfahrt in Weipert



kurze Zeit später der Blick zum Bärenstein



danach wollte ich eigentlich heim, aber der blaue Himmel liess mich noch bis Kovarska reisen



Dor Eisenbahnfreund

#2 RE: (CZ) Saisonverkehr am 08.09.2019 von Eisenbahnfreund 26.09.2019 09:47

Eine privat organisierte Sonderfahrt gab es am 14.09.2019 zwischen Cranzahl und Komotau für 100 Fahrgäste, diesmal konnte ich auch mitfahren und fuhr der Ehrlichkeit halber auch das erste Mal auf dieser Strecke, eins vorneweg, es war alles super organisiert, hat alles fantastisch geklappt, es hat richtig Spass gemacht, vielen Dank ans Organisationsteam!!

Zunächst kam der Sonderzug von Komotau nach Cranzahl, zwischen beiden BÜ in Sehma und Cranzahl erwarteten einige Hobbyfreunde diesen Sonderzug mit der 742 187



in Weipert gab es einen Halt, wo bereits erste Bratwürste, Steaks und weitere Leckereien verteilt werden konnten



in der Ausfahrt Kovarska gab es auch einen Fotohalt, so konnte das Bild entstehen



in Kupferberg wurde erneut Speis und Trank geboten, ehe es noch einen Fotohalt gab



der Aufenthalt in Komotau war recht kurz, denn es ging gleich wieder zurück, die 742 musste jedoch beim Umfahren auf den Chip



hinter Krimov gabs auf einem freien Stück wieder einen Fotohalt



und einige km weiter in einem Waldstück der nächste



passende Sonne und feine Natur drumrum, hier mussten wir einfach auch anhalten



in Kovarska hielten wir auch für diese beiden Einstellungen an





nachdem wir fast pünktlich in Cranzahl ankamen, wurde rasch umfahren



für uns gings zum Blick nach Kühberg an die B95



in Vejprty wurde noch die Kreuzung mit dem Saisonverkehr dokumentiert



den Abschluß machte das passende Sonnenlicht hinter Vejprty gen Kovarska





Es war wirklich ein schöner Ausflug, es war echt unkompliziert alles, großer Dank geht insbesondere an das Organisationsteam auf deutscher und tschechischer Seite
und natürlich auch an die fleissigen Helfer, die wirkluich alles gaben, das keiner mit Hunger nach Hause zurück kehrt, Klasse!! VG Steffen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz