#1 Alles wird neu zwischen Weimar und Apolda von hzol 14.06.2020 18:24

avatar

Vom ehemaligen Bf Oßmannstedt ist nichts mehr übrig, das ehemalige Stellwerk ist weg und die Querfelder verschwinden jetzt auch
vorher


aktuell



bei Denstedt läuft der Umbau mit der 204 311-5 der PRESS


#2 RE: Alles wird neu zwischen Weimar und Apolda von Die Schotterwanze 15.06.2020 09:32

avatar

Moin, alles neu mag ja stimmen, aber ob es besser wird ;-) , daß ist die andere Frage, meistens wird es nach Generalumbausanierungen schlimmer als vorher.

Grüße Silvio

#3 RE: Alles wird neu zwischen Weimar und Apolda von hzol 15.06.2020 23:03

avatar

Hallo Silvio,

aber meistens machen wir einen Schritt nach vorne und die alten Anlagen haben nun mal ausgedient

#4 Eine Woche später von hzol 21.06.2020 20:07

avatar

202 311-5 in der Nähe von Kromsdorf

204 354-5 versteckt sich hinter einem neuen Betonmast in Oßmannstedt


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz