#1 [NMB] Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V. und das Projekt 1 von schiene1957 15.12.2020 14:22

avatar

Hallo zusammen,
der Verein arbeitet aktuell am Projekt 1.
Es ist die Restauration des letzten LOWA EB 50. Der EB 50 war der erste serienmäßig in der DDR produzierte Beiwagen. Dieser Wagentyp wurde ab 1950 in Werdau hergestellt.
Das Werk Werdau gehörte der „Vereinigung Volkseigener Betriebe Lokomotiv- und Waggonbau“ an, weshalb der Typ auch als „LOWA“-Wagen bekannt ist.
Aufgrund der bescheidenen Werkstattausstattung für Sanierungsarbeiten im Straßenbahndepot, mußte der Wagen im Laufe des Jahres 2019 in eine Fachwerkstatt transportiert werden.
Der Wagen befindet sich aktuel in Halle-Ammendorf, die beiden Firmen MSG Maschinenbau und Service Gesellschaft und Füge- Metalltechnik haben die Arbeiten begonnen.

Aufgrund der hohen Kosten für die Instandsetzung ist der Verein auf weitere finanzielle Hilfe angewiesen.
Der Verein freut sich über jede Spende......
Mehr Informationen unter:
https://ringbahn-naumburg.de/projekt-1/

und der Flyer: https://ringbahn-naumburg.de/wp-content/...nflyer-Bw-1.pdf

Gruß aus ZZ
Thomas

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz