#1 Ein trüber Novembertag von Orlabahner 22.11.2021 17:24

avatar

Tachchen,
Am Samstag (20.11.2021) bin ich mal wieder ins Maintal gejuchzelt und es konnten einige schöne Sachen aufgenommen werden.


Kaum die Fotostelle nahe Retzbach-Zellingen erreicht, kam auch schon RCC 140 003 mit einem Umbauzug Richtung Gemünden durch mit einer ordentlichen Pfiff-Tonleiter.


Mauerfall-Taurus 182 560 mit KLV direkt hinterher.


Retrack 193 817 mit Kesselzug gen Gewürzburg.


HF Wiebe 277 815 und 277 018 mit Schwellenzug hinterher.


Gen Gemünden kam dann noch 193 273 "enna ppd trans" mit Containerzug gefahren, in dem Lack auch noch nicht gesehen.


Zu guter Letzt nochmal STRABAG 227 007 mit einer Baumaschine am Haken gen Würzburg.

Doch wer hätte gedacht, dass sich der abendliche Umstieg in Bamberg nochmal so sehr lohnt?


140 855 der Triangula war Lz von Chemnitz nach München unterwegs und legte in Bamberg einen Überholungshalt ein.


248 007 mit dem Tchibozug.

Das war's auch schon wieder, tschau!

#2 RE: Ein trüber Novembertag von Baureihe 143 22.11.2021 19:29

avatar

Hallo,

die 193 273 von PPD aus Kroation im Maintal, nicht schelcht, aber ich denke die ist an vllt. vermietet. Ganz am Anfang habe ich die mal bei Göttingen fotografiert für TXL damals. Sonst sind die PPD-Vectron eher in Kroation oder Slowenien auf der Kooperbahn oder Ungarn anzutreffen.

Grüße Mathias

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz