#1 DB Arriva Mobilitätspartner der Weltausstellung 2015 in Mailand von Honkytonk 16.08.2014 14:45

Elf Millionen Euro Auftragsvolumen - Neben Busverkehren auch E-Ticketing und mobile Besucherinformation für Expo Milano 2015 - DB Schenker offizieller Logistikdienstleister

DB Arriva ist von der „Expo Milano 2015“ zum Mobilitätsdienstleister der kommenden Weltausstellung ernannt worden. Die Tochter der Deutschen Bahn (DB) für den Regionalverkehr im europäischen Ausland hat den Vertrag nach einer offenen Wettbewerbsausschreibung erhalten. Das Auftragsvolumen liegt bei 11 Millionen Euro und enthält unter anderem die Shuttle-Verkehre für über 20 Millionen erwartete Gäste während der Dauer der Weltausstellung von Mai bis Oktober 2015.

Der Vertrag umfasst außerdem den Betrieb eines Online-Ticketing-Portals, eines Call-Centers für die Expo-Gäste sowie die Verwaltung der Messe-Parkplätze. Für den reibungslosen Ablauf der Besucherverkehre wird DB Arriva eine Mobilitäts-App entwickeln.
Die Veranstaltung, an der 144 Länder teilnehmen, steht unter dem Motto „Den Planeten ernähren, Energie für das Leben“. Sie will wichtige Anstöße leisten zu globalen Themen wie Ernährung, Lebensmittel, Ausbildung und Ressourcen. Unter den 80 von DB Arriva eingesetzten Niederflur-Shuttle-Bussen sind auch sechs neue mit Bio-Methangas betriebene Iveco-Fahrzeuge, die innerhalb des Ausstellungsgeländes verkehren werden.

Ulrich Homburg, Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn, sagte zum Vertragsabschluss: „Die Expo Milano 2015 beschäftigt sich mit zentralen Zukunftsthemen. Nachhaltigkeit ist auch wichtiger Bestandteil unserer Strategie DB 2020. Ein Beispiel ist unser Grüner Fernverkehr in Deutschland. Es freut mich sehr, dass wir die Expo als Partner unterstützen können. Wir werden dabei sicher auch einiges für die Zukunft der Mobilität in Deutschland lernen.“

An einem durchschnittlichen Ausstellungstag werden rund 130.000 Besucher erwartet, ungefähr 55 Prozent von ihnen sollen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Bereits im März 2014 ist DB Schenker Logistics zum „Smart Logistics Provider“ der Expo 2015 ernannt worden. DB Schenker ist offizieller Logistikdienstleister für die „letzte Meile“ und damit verbundene Mehrwertleistungen sowie empfohlener Dienstleistungspartner für nationale und internationale Speditionsleistungen und die Zollabfertigung.



Quelle DB 12.08.2014

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz