#1 Nächtliche Gleisbauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Frankenstein (Sachs)–Freiberg (Sachs) von hzol 29.03.2012 19:37

avatar

(Leipzig, 29. März 2012) Auf Grund von Gleisbauarbeiten zwischen Frankenstein (Sachs) und Freiberg (Sachs) kann in den Nächten vom 2./3. bis 5./6. und 10./11. bis 14./15. April (jeweils von 23.00 Uhr bis 1.00 Uhr) auf diesem Streckenabschnitt nur ein Gleis befahren werden. Dadurch kommt es auf dem Abschnitt Oederan–Frankenstein (Sachs)–Dresden Hauptbahnhof zu folgenden Fahrplanänderungen:

•Die Regionalbahnen der Linie RB 30 Dresden–Zwickau verspäten sich ab Oederan in Richtung Frankenstein (Sachs)/Dresden Hbf um bis zu 14 Minuten. In Frankenstein (Sachs), Kleinschirma, Freiberg (Sachs) und Muldenhütten fahren die Züge abweichend von Gleis 1.

Trotz Einsatz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte und Gleisbaufahrzeuge lassen sich ruhestörende Geräusche nicht vermeiden.

Die Deutsche Bahn bittet Reisende und Anwohner um Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, bei der Service-Nummer der Bahn: 0180 5 99 66 33* sowie im mdr auf Texttafel 738 und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.

* 14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.

DB

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz