#1 Dampflokomotive speit Feuer und entfacht Brände von hzol 29.04.2012 02:30

avatar

Hof (dpa) - Eine historische Dampflokomotive hat am Abend auf einer Sonderfahrt von Bayreuth nach Hof buchstäblich Feuer gespien und mehrere Brände entfacht. Entlang der Bahnstrecke wurden nach und nach Brandherde gemeldet. Der weitere Zugverkehr musste daraufhin für rund drei Stunden eingestellt werden. Feuerwehrleute löschten die Flammen. Ein Polizeihubschrauber war im Einsatz, um nach Glutnestern zu suchen. Vermutlich hatte Funkenflug der Dampflokomotive die Feuer entfacht. Die Bundespolizei ermittelt gegen den Lokführer wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Quelle: Bildonline-Ticker

#2 RE: Dampflokomotive speit Feuer und entfacht Brände von 18201fan 29.04.2012 09:06

avatar

Hallo,
das ist doch ein Grund, die Fahrt ( heute ) von Schwarzenberg nach Leipzig ausfallen zu lassen !!!

#3 RE: Dampflokomotive speit Feuer und entfacht Brände von RTS 1216 901 29.04.2012 09:28

avatar

Wo steht das die Fahrt Ausfällt?

#4 RE: Dampflokomotive speit Feuer und entfacht Brände von Baureihe 143 29.04.2012 18:09

avatar

Hallo,

zum Glück fand/findet die Fahrt statt und es hat sich ja zum Glück noch gelohnt.

Grüße Mathias

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz