#1 Deutsche Bahn unterstützt das Deutsche Kinder-Medien-Festival „Goldener Spatz 2012“ von hzol 02.05.2012 16:11

avatar

Kinokarte gilt als Fahrschein auf ausgewählten Strecken • Jugend-BahnCards für Jury-Mitglieder

(Leipzig/Mellenbach-Glasbach, 2. Mai 2012) Die Deutsche Bahn bietet den Kindern und Jugendlichen während des Festivals „Goldener Spatz 2012“ die Möglichkeit, ihre Kinokarte „SPATZ-Ticket XL - BAHN“ als Fahrschein zu nutzen. Das diesjährige Festival findet vom 6. bis 9. Mai in Gera und vom 9. bis 12. Mai in Erfurt statt.

Für den Veranstaltungsort Gera können mit dem „SPATZ-Ticket XL – BAHN“ zum Preis von vier Euro in den Streckenabschnitten zwischen Gera und Jena, Altenburg, Zeulenroda, Zeitz sowie Saalfeld die Züge der DB Regio genutzt werden. Für den Veranstaltungsort Erfurt gelten die Regelungen in den Streckenabschnitten zwischen Erfurt und Gotha, Neudietendorf, Apolda, Weimar, Arnstadt, Ilmenau, Straußfurt sowie Sömmerda.

Voraussetzung ist jeweils eine gültige Kinokarte, „SPATZ-Ticket XL – BAHN“ des Kinder-Medien-Festivals, die nur beim Veranstalter erhältlich ist.

39 Filme und Fernsehbeiträge sowie Onlinespiele und Webseiten werden beim „Goldenen Spatz“ von drei Kinderjurys bewertet. Die 35 Jurymitglieder haben sich für diese Aufgabe beworben und stellen sich dieser Verantwortung in Gera und Erfurt. Zur Unterstützung der An- und Abreise mit der Bahn hat die DB Vertrieb GmbH für alle Juroren 35 Gutscheinen für eine Jugend-BahnCard zur Verfügung gestellt.

DB

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz