[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
n4fade
Beiträge: 268 | Punkte: 2 | Zuletzt Online: 21.10.2017
Name
Michael E. Klass
Geburtsdatum
2. März 1988
Beschäftigung
Student
Hobbies
Studieren am besten 48h/Tag
Wohnort
Bernburg
Registriert am:
14.02.2014
Geschlecht
männlich
    • n4fade hat einen neuen Beitrag "Unterwegs zwischen Köthen und Könnern" geschrieben. 16.10.2017



      War ja eine schöne Tour heute ;)
      Der Strabag Vectron wurde erst bei der 3.Fahrt Bernburg-Köthen wieder mit zurückgebracht, habe die Fuhre beim Einkaufen gesehen.
      Wetter war ja auch nicht so verkehrt, denke mal alle Beteiligten sind zufrieden mit dem Tag.

      Wir haben den Kohlezug mit der 233 233-6 im Land der Bananenlampen abgelachst.
      Wollten eigentlich in's Gleisdreieck, aber da kam son fieser Hubschrauber und die anderen zwei sind wie die angestochenen Schweine davon gerannt!


      Noch n Bild vom EWR Russen mit dem Micro DB Keks bei Baalberge.


      mfg Micha


      Farewell.


    • n4fade hat einen neuen Beitrag "Das lange warten auf 119 158 + 95 027" geschrieben. 01.10.2017



      Hallo Andreas!

      Schöne Bilder und gut das du solange in Roßlau herumgelungert bist ;)
      Wollte eigentlich nur kurz eins, zwei Bilder zum Mittag abernten und dann eskalierte der Mist wieder...
      Naja aber so hatte ich wenigstens Glück, die Sonne kam pünktlich zur unpünktlichen Überführung in Köthen raus.

      Da die Schatten in Köthen schon länger als meine Taschenkobra waren musste ich an den Einfahrsignalen ein bissl improvisieren.


      Dann wurde es dunkel am Himmel, aber die Fuhre ging ja eh erstmal für 45min Wasser tanken am Gleis 26 in Köthen.
      Am Bü der Wülknitzer Straße konnte ich sie dann nochmal ablachsen.


      Kurz zum Auto gejoggt, dat Gaspedal am Boden festgedübelt und Zack war ich auch schon in Bernburg-Waldau.
      Jetzt war es wirklich das letzte Licht, wollte eigentlich von der B6n Brücke ernten aber ich musste zwangsweise erstmal 200m am Feld entlang joggen für etwas Restsonne.


      Grüße gehen an: Andreas, Ablascher, Tilo, Uwe, den Bitterfelder und alle anderen!

      mfg Micha


      Farewell.


    • n4fade hat einen neuen Beitrag "Könnern - Kohle : heute Rot - Weiß ( 5 + 1 Bild )" geschrieben. 16.09.2017

      Jetzt wo du es so schreibst...aber am Abend auf der Rücktour hatte er es An. Nur war da die Sonne in Köthen wech ;(

    • n4fade hat einen neuen Beitrag "Könnern - Kohle : heute Rot - Weiß ( 5 + 1 Bild )" geschrieben. 16.09.2017


      Moin Andreas,

      da bist der Karre aber gierig hinterher gewetzt ;)

      Ich war ja eh in Köthen und wollte ein paar Gz mit den Formsignalen ernten, aber kam zwischen 9 und 11 Uhr nicht einer von Norden ;(
      Hab sie nur am ehemaligen Bw Köthen geklärt, schönen Sound hat das Geschoss aber auf jeden Fall!


      mfg Micha

    • n4fade hat einen neuen Beitrag "Siemens Vectron und weiteres in Rostock" geschrieben. 25.08.2017

      Schöne Bilder.

      Mal eine Frage, die Schweriner Eisenbahnfreunde haben ja morgen ihr Fest....weist du zufällig ob dir mal wieder etwas herausstellen? Die letzten 2 Jahre haben die ja nix wirklich gemacht.

      mfg Micha

    • n4fade hat das Thema "EWR Russe in Köthen" erstellt. 25.08.2017

Empfänger
n4fade
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen