[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Bahnfreund
Beiträge: 39 | Punkte: 39 | Zuletzt Online: 23.07.2017
Name
Falk
Beschäftigung
Rasender Reporter
Hobbies
Fotografie, Modellbahn, Historische Literatur
Wohnort
Südharz
Registriert am:
10.08.2012
Geschlecht
männlich
    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "5 Ladys die letzte Ehre erwiesen " geschrieben. 24.10.2012

      Zitat von Baureihe 143 im Beitrag #7
      Hallo in die Runde,

      es ist schade um die guten Stücke und wenn man sich mal vorstellt, dass von den 709 232ern nur noch so ca. 20-30 Stück aktiv sind, ist das schon traurig. Vorallem, wenn man sich das mal im Verhältnis vorstellt.
      Aber so geht ja inzwischen vielen Lokbaureihen der ehemaligen DDR-Reichsbahn. Die 232er werden ein weiteres trauriges Kapitel hinzufügen, weil man Sie nicht mehr für Zeitgemäß hält.
      Wenn in ein paar Jahren /-zehnten die 143er und 155 das selbe Schicksaal ereilen und dann ist es vorbei mit fast allen Lokbaureihen die in der DDR gebaut wurden. Aber das ist nunmal auch der Wandel der Zeit. :-(

      Grüße Mathias



      Also ganz so krass sind deine Zahlen noch nicht. Von der 232 sind noch etwa 40 - 50 Stück aktiv. Dazu gesellen sich dann noch die Loks der EWR, dann noch etwa 20 Loks der BR 233 und 2 Stück BR 234, 5 Stück BR 241. Nicht eingerechnet die privaten und im Ausland befindlichen.
      Aber der Rest deiner Aussage stimmt schon wirklich. Die BR 143 nimmt rapide ab, die 155 ist noch sehr aktiv.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "5 Ladys die letzte Ehre erwiesen " geschrieben. 20.10.2012

      Eigentlich war die 232 100 als Museumslok vorgesehen.

      Da sieht man mal wieder gut, wie die DB mit ihren Werten umgeht.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "KBS 590/ 600 Halle - Eichenberg - Kassel" geschrieben. 30.09.2012

      Danke euch.

      Der Güterverkehr ist eine recht zähe Sache auf der Strecke. Am meisten rollt es von Di bis Do, in den meisten Fällen sind das aber nur gemiscte Güterzüge, die von Westen kommen, nachmittags oftmals in dichter Reihenfolge.
      Donnerstags dann noch der LEG, einige Kalkzüge an bestimmten Tagen von Deuna und Rottleberode Süd, Mittwochs und Sonntags der HGK und sonntags manchmal auch noch TXL.
      Di und Sa auch noch der Dolomitzug von Bitterfeld nach Scharzfeld und zurück

      Der Rest ist sporadisch und hängt oftmals mit Zufällen zusammen

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "KBS 590/ 600 Halle - Eichenberg - Kassel" geschrieben. 29.09.2012

      Hier ist nun noch etwas vom letzten Sonntag nachzutragen.
      Sollte doch die 03 1010 auf dem Weg Richtung Heimat dokumentiert werden.

      Nach reichlich Überlegung ging es für mich nach Bleicherode, da das eigentlich geplante Motiv wegen wechselnder Lichtverhältnisse nicht machbar war und zudem durch die Bauarbeiten mit viel Staubentwicklung gestört wurde.
      Nach reichlich langer Zeit kam dann das Paradestück des Weges und mußte vor dem ASig noch eine kleine Pause einlegen und dann ging es los



      Als Beiwerk zum Sonntagnachmittag gab es dann noch den HGK mit 145 CL-012 und einer 185, hier vor der Einfahrt in Bleicherode Ost


      und die anschließende Ausfahrt


      Durch telefonische Information erfuhr ich, das der AZ 1360 an diesem Sonntag mit der 189 115 ETCS bespannt wurde, also ging es nochmal nach UN, den Zug nochmal mitnehmen. Morgen fährt er ja planmäßig das letzte Mal in diesem Jahr. Was im nächsten Jahr wird - abwarten


      Wünsche eine angenehme Nacht

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "KBS 590/ 600 Halle - Eichenberg - Kassel" geschrieben. 16.09.2012

      Gestern weilte die 18 201 wie schon beschrieben mit einem Sonderzug in Nordhausen, hier meine Eindrücke davon.

      Am Vormittag war das Wetter ja eher suboptimal und durch die Verspätung gelang mir das gewünschte Bild natürlich nicht, da Gleis 2 durch Regionalverkehr belegt war. Und ein Sprint über den ganzen Bahnsteig war nicht mehr drin. Also nimmt man es wie es kommt :hammer:



      Danach mußte alles fix gehen, weil ja der RE aus Halle schon drängelte, aber mir blieb ja noch die Möglichkeit, die Lok bei der Fahrt ins Bw abzulichten, und DB-Freischnitt war auch aktiv gewesen, daher war es so möglich gewesen.



      Die Aufnahmen aus dem Bw sind wirklich nicht zeigenswert, also laß ich es auch mal sein. Aber vom Abend ist mir trotz der großen Meute doch noch was zeigenswertes gelungen




      Alles in allem war es doch ein schöner interessanter Tag mit dem edlen Renner, darf gern wieder kommen.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "18 201 in Kämmereiforst und was aus Delitzsch (8.B.)" geschrieben. 16.09.2012

      Meine Bilder häng ich mal in das Thema der Halle-Kasseler Bahn.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "18 201 in Kämmereiforst und was aus Delitzsch (8.B.)" geschrieben. 16.09.2012

      Das erklärt auch den vermischten Wagenpark

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Rund um Erfurt am 30.08.2012 (mB)" geschrieben. 10.09.2012


      Wußt ich doch.
      Dann weiterhin alles Gute für die werdende Mama und natürlich auch für dich.

      Aber das Hobby nehm ich trotzdem als Ablenkung und Beruhigung, denn auch eine Schwangerschaft ist für alle in gewisser Weise anstrengend.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Rund um Erfurt am 30.08.2012 (mB)" geschrieben. 07.09.2012

      Wenn es das ist, was ich jetzt denke, dann hab ich das schon hinter mir . Vielleicht denken wir das selbe, aber ich kann auch daneben liegen

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Schwarze Loks und anderes in und um Erfurt (mB)" geschrieben. 03.09.2012

      Erfurt ist fotomäßig nur noch ein Graus. Schallschutzwände soweit das Auge sieht und Mastenwald ohne Ende.
      Macht keinen Spaß. Lichttechnisch ist durch die neuen Bahnsteige 9 und 10 sowieso alles fürn A....
      Selbst Weimar wird zum Mastenwald - da lieber doch an die freie Strecke.

      Doku trotzdem gelungen

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Rund um Erfurt am 30.08.2012 (mB)" geschrieben. 03.09.2012

      Leider war ich zeitlich total eingebunden und mußte daher alles sausen lassen, aber egal.
      Leben geht weiter.
      Es gibt sicher noch andere Gelegenheiten, und hier in Thüringen nicht zu knapp.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Rund um Erfurt am 30.08.2012 (mB)" geschrieben. 02.09.2012

      Also das Geschehen rund um Erfurt wird von dir schonmal ausgiebig unter die Lupe genommen, find ich richtig gut.

      Im übrigen kann ich dir noch den aktuellen Bahnreport empfehlen, bezüglich der Strecke Nordhausen-Erfurt.
      Und danke nochmals auch für die anderen Sachen - wollte ich eigentlich noch nachholen.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Die MEG in Rottleberode Süd" geschrieben. 24.08.2012

      Ideal wäre es wirklich gewesen, wenn die Loks getauscht worden wären, aber man nimmt es nun mal so wie es ist.

      Der Zug fährt nach Rüdersdorf, in letzter Zeit immer freitags

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Die KBS 601 von Nordhausen nach Erfurt" geschrieben. 21.08.2012

      Ist ein Bedarfszug. Fährt in der Regel im Herbst und Winter zumeist an Sonntagen, aber eben nur sporadisch.
      Es fahren Düngerzüge aus Poppendorf und Piesteritz, mal mit Schenker, mal mit Privaten. Getreidezüge werden meist nur von D&D gefahren.

    • Bahnfreund hat einen neuen Beitrag "Die KBS 601 von Nordhausen nach Erfurt" geschrieben. 21.08.2012

      Danke euch.

      Der Zug kam aus Wittenberg-Piesteritz über Erfurt - Sangerhausen (Lokwechsel von 185 auf 233) - Nordhausen (Ansetzen der 261 als Schublok)

Empfänger
Bahnfreund
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz